warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

ARCHIVES

Einfamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 158 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 420 m² Details-Symbol Mindestgebot:: 490.000 €

Das Zweifamilienhaus ist mit einer Wohnfläche von ca. 158 m² großzügig und schier identisch auf zwei renovierte und gut geschnittene Wohnungen unterteilt. Nach den letzten Renovierungsmaßnahmen in 2018 sind die Wohnungen in einem modernen und bezugsfertigen Zustand. Die Wohneinheiten bieten Ihnen perfekte Optionen zur Vermietung, oder auch zum Selbstbezug, wie beispielsweise der Nutzung zum Mehrgenerationenhaus. Seit der Erbauung 1934 wurde die Immobilie fortlaufend auf dem neusten Stand gehalten und 1987 durch die zweite Etage erweitert. Dies zeigt sich beispielsweise an den farblich gut abgestimmten Fenstern mit denen 2012 beide Wohnungen rundum ausgestattet wurden. Zu beiden Wohneinheiten finden sie zwei Garagenstellplätze und weitere Optionen der Unterbringung. Denkbares weiteres Potential zur Wohnraumerweiterung liegt in einem großräumigen, für den Ausbau geeigneten Dachboden.

Der Verkauf dieser Immobilie findet im Modus des strukturierten Bieterverfahrens statt. Nähere Informationen zum Verfahren und zeitlichen Ablauf erhalten Sie in unserem ausführlichen Verkaufsexposé oder auch gerne in einem persönlichen Telefonat. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 158 m²
— Grundstücksfläche: 420 m²
— Baujahr: 1934 (Erweiterung 1987)
— Mindestgebot: 490.000 €

BESONDERHEITEN

— Vielseitige Nutzung (Vermietung, Selbstbezug oder beides)
— Bezugsfertiger, renovierter Zustand der Wohnungen
— gerechte Wohnraumaufteilung auf zwei Wohnparteien
— Reichlich Nutzfläche im Keller (voll unterkellert)
— 2 Garagen (weiterer Außenstellplatz denkbar)
— Denkbare Ausbauoption (Dachboden, zzgl. ca. 44 m2 WFL)
— Zentrumsnähe Landshut
— Attraktive Nah,- und Fernverkehrsanbindungen (Bus und Bahn)
— Gute Anbindung zur Autobahn (A92)


Einfamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 151 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 632 m² Details-Symbol Kaufpreis: 559.000 €

Dieser klassische Bungalow bildet alle Aspekte des Lebens auf einer Ebene ab und bietet im ausgebauten Dachgeschoss zwei zusätzliche Räume. Raum für Lager, Hobby und Wellness bietet der beheizte und mit Sauna ausgestattete Keller. Die solide Substanz sowie sinnvolle Modernisierungen machen das Haus komfortabel (neues Bad, neue Küche, Fußbodenheizung) und energieeffizient (Blaubrenner, Solarthermie, Schwedenofen, dreifach verglaste Fenster). Die zentrale Lage in Wörth an der Isar verspricht eine exzellente Nahversorgung, eine hervorragende Anbindung an die Metropolregion München und einen hohen Freizeitwert bei gleichzeitiger Ruhe in einer gepflegten Wohnsiedlung.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 151 m²
— Grundstücksfläche: 632 m²
— Baujahr: 1981
— Kaufpreis: 559.000 €

BESONDERHEITEN

— Ruhige und dennoch verkehrsgünstige Lage mit sehr guter Nahversorgung
— Klassischer Bungalow mit Vollunterkellerung und Zusatzräumen im Dachgeschoss
— Wiesmeier-Einbauküche mit Elektrogroßgeräten von Miele
— Internorm-Kunststofffenster in Dreifachverglasung mit Rollläden und teil Fliegengittern
— Blaubrenner-Ölzentralheizung mit Solarthermie für Heizung und Warmwasser (6 Felder)
— Sauna und zweite Dusche im Keller
— Garage, überdachte Holzlege, Garten- und Gewächshaus
— Sonnige Südterrasse und herrliche Gartenbepflanzung


Reihenendhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 117 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 426 m² Details-Symbol Mindestgebot: 299.000 €

Über eine Wohnfläche von ca. 117 Quadratmetern präsentiert sich Ihnen das Reihenendhaus mit praktischer Aufteilung, hell und bezugsfertig. Das Wohnhaus hat einen modernen Schnitt und bietet viel Wohnkomfort über zwei Etagen. Zu dem großräumigen Schlafzimmer im Obergeschoss genießen Sie zwei zusätzliche Räume zur individuellen Nutzung. Denkbar wären hier Büros, Hobbyräume oder zwei Kinderzimmer. Der im Erdgeschoss hell gestaltete Wintergarten und die direkt anschließende Terrasse verbinden gekonnt den Wohnbereich mit der großzügigen Gartenfläche. Dies schafft eine stimmige Kulisse für Zusammenkünfte zu jeder Tages- und Jahreszeit. Ergänzend finden sich im Keller zwei beheizbare Räume. Einer hat eine gemütliche Sitzecke und wurde als Partykeller und Fernsehzimmer genutzt, der andere als Werkstatt und Waschküche.

— Wohnfläche: ca. 117 m²
— Grundstücksfläche: 426 m²
— Baujahr: 1974
— Mindestgebot: 299.000 €

BESONDERHEITEN

— Weitere Bebauung auf GST möglich
— Einzelgaragenstellplatz
— Garagensanierung (2019)
— Stellplatz direkt vor dem Haus (Privatstraße)
— Kunststofffenster Schlafzimmer (2020)
— Kunststofffenster Wohn- und Kinderzimmer (2012)
— Grundstückszaun (2018)
— Ölzentralheizung (2001)
— Solarthermie am Dach (2001)
— Voll unterkellert (Heizraum, Werkstatt,Hobbyraum, Ölkeller)


Wohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 129 m² Details-Symbol Kaltmiete: 2.000 €

Manche Häuser entstehen in der Frage des Bildes. Die wirkliche Qualität von Architektur zeigt sich jedoch, wenn man sich in ihr bewegt. Die physische Präsenz von Architektur entsteht nicht in einer falsch verstandenen Perfektion, sondern in der Materialität und der ureigenen Konzeption, die – wie der Rhythmus in der Musik – die einzelnen Komponenten zu einem erfahrbaren Ganzen verbinden. Wenn eine solche innere Ordnung alle Widersprüche zusammenhält, entsteht genau die Schönheit, die Sie hier bewohnen können. Gut ist es, wenn die Mieter, die in der Wohnung leben und agieren, eine spürbare Zuneigung zu diesem Gebäude haben. Abseits des Schemas drei Zimmer-Küche-Bad wird Wohnen hier zum Erlebnis. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Refugium bei einer Besichtigung zu entdecken, da es sich in weiten Teilen der textlichen Beschreibung entzieht.

Eckdaten:

— Wohnfläche: ca. 129 m²
— Kaltmiete: 2.000 €
— Nebenkosten: 180 €
— Heizkosten/Warmwasser: 350 €
— Warmmiete inkl. Heizkosten: 2.530 €

BESONDERHEITEN:

— Zentrale Lage im Herzen Landshuts zwischen Freyung und Neustadt
— Denkmalgeschütztes Stadthaus mit Wurzeln im 15. Jahrhundert
— Erstbezug nach vollständiger, in höchstem Maße wertschätzender Sanierung in edler Qualität
— Besonderes Wohngefühl durch gewachsene Struktur und geschichtsträchtige Elemente
— Wohnung im 2. Obergeschoss und Dachgeschoss
— Zwei Bäder, vielfältige Flächen, offenes Raumkonzept mit zwei bis drei Schlafzimmern
— Herrlicher Balkon zum geschützten Innenhof mit Burgblick
— Exquisite Küche, Badeinrichtung und Beleuchtung vorhanden
— Fernwärme-Fußbodenheizung


Wohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 127 m² Details-Symbol Kaltmiete: 2.000 €

Manche Häuser entstehen in der Frage des Bildes. Die wirkliche Qualität von Architektur zeigt sich jedoch, wenn man sich in ihr bewegt. Die physische Präsenz von Architektur entsteht nicht in einer falsch verstandenen Perfektion, sondern in der Materialität und der ureigenen Konzeption, die – wie der Rhythmus in der Musik – die einzelnen Komponenten zu einem erfahrbaren Ganzen verbinden. Wenn eine solche innere Ordnung alle Widersprüche zusammenhält, entsteht genau die Schönheit, die Sie hier bewohnen können. Gut ist es, wenn die Mieter, die in der Wohnung leben und agieren, eine spürbare Zuneigung zu diesem Gebäude haben. Abseits des Schemas drei Zimmer-Küche-Bad wird Wohnen hier zum Erlebnis. Sie sind herzlich eingeladen, dieses Refugium bei einer Besichtigung zu entdecken, da es sich in weiten Teilen der textlichen Beschreibung entzieht.

Eckdaten:

— Wohnfläche: ca. 127 m²
— Kaltmiete: 2.000 €
— Nebenkosten: 180 €
— Heizkosten/Warmwasser: 350 €
— Warmmiete inkl. Heizkosten: 2.530 €

BESONDERHEITEN:

— Zentrale Lage im Herzen Landshuts zwischen Freyung und Neustadt
— Denkmalgeschütztes Stadthaus mit Wurzeln im 15. Jahrhundert
— Erstbezug nach vollständiger, in höchstem Maße wertschätzender Sanierung in edler Qualität
— Besonderes Wohngefühl durch gewachsene Struktur und geschichtsträchtige Elemente
— Wohnung im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss
— Zwei Bäder, vielfältige Flächen, offenes Raumkonzept mit zwei Schlafzimmern
— Idyllischer Garten mit großzügigem Freisitz und Balkon
— Exquisite Küche, Badeinrichtung und Beleuchtung vorhanden
— Fernwärme-Fußbodenheizung


Wohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 84 m² Details-Symbol Kaltmiete: 870 €

Hier bietet sich Ihnen eine zentral, im beliebten Landshuter Stadtteil Achdorf gelegene 3,5-Zimmer-Wohnung nahe der Isar und dem Stadkern. „Wohnen, Schlafen, Kind“ beschreibt hierbei die gelungene Aufteilung in die einzelnen Räume, welche durch die praktische Zonierung individuell jedem Nutzen dienen. Bei der Gestaltung einer Essdiele werden Sie zusätzlich von einem großzügigen Vorraum unterstützt. Das nach Süd-Westen ausgerichtete Wohnzimmer öffnet sich durch die bodentiefe Fensterfront zum einladenden Balkon und präsentiert sich zugleich sehr hell. Weiteren Komfort bieten Ihnen ein Tiefgaragenstellplatz, ein Fahrradkeller und ein großes Kellerabteil.

Eckdaten:

— Wohnfläche: 83,56 m²
— Kaltmiete: 870 €
— Nebenkosten: 200 €
— Tiefgaragenstellplatz: 70 €

BESONDERHEITEN:

— Ruhige, zentrumsnahe Lage
— Zweites Obergeschoss (ohne Lift)
— Stimmige Raumaufteilung: Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer
— Großzügiger Balkon in Südwest-Ausrichtung
— Bad mit Wanne, Waschbecken, Waschmaschinenanschluss, WC und Fenster
— Ein Tiefgaragenstellplatz (zzgl. 70 €)
— Geräumiges Kellerabteil
— Allgemeiner Fahrradkeller
— Kaution: zwei Monatskaltmieten


Eigentumswohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 130 m² Details-Symbol Kaufpreis: reserviert

“Die Liebe steckt im Detail.“ Passendere Worte sind für diese stilechte Wohnung schwer zu finden. Mit seiner offenen Bauweise hat der renommierte Architekt Otto Steidle bei dieser Wohnung bereits 1972 den Grundstein für zeitloses und mondänes Wohnen in bester Münchner Lage geschaffen. Dabei ist die Konzeption der Wohnung ganz auf Luft, Licht und Sonne ausgerichtet. So erlauben die großflächigen Fenster helles Wohnen und zahlreiche Perspektiven ins Grüne. Durch die Öffnung des Wohnbereichs nach Süden zur Terrasse und dem vorgelagerten Garten entsteht eine gelungene Verbindung zwischen innen und außen. Dank der Einflüsse moderner Architektur präsentiert sich die Wohnung heute in einer perfekten Balance aus zeitloser Eleganz und zeitgenössischem Ambiente.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 130 m²
— TG-Stellplatz: 1
— Baujahr: 1972
— Renovierung: 2020
— Kaufpreis: reserviert

BESONDERHEITEN

— Gefragte Wohnlage, nahe dem Schloss Nymphenburg
— Zeitlos moderne Architektur (Architekt Otto Steidle)
— Garten und Terrasse (ca. 150 m²) in Südausrichtung
— Zwei neuwertige Badezimmer
— Offene Küche inkl. hochwertiger Einbauküche
— Herzstück der Wohnung: der sonniger Wohn- und Essbereich mit Blick in den Garten
— Gebürstetes Eichenparkett
— Ein Tiefgaragenstellplatz inkl.
— Entspannte Parksituation vor dem Wohnhaus

Kurzfilm zur Immobilie


Eigentumswohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 58 m² Details-Symbol Kaufpreis: reserviert

Kompakt geschnittene, zentral gelegene und energieeffiziente Wohnungen sind in diesen Tagen gefragter denn je. Hier finden Sie genau diese Kombination in einem runden Gesamtpaket mit Garage, vollwertigem Keller- bzw. Hobbyraum und privatem Westgarten. Das bestehende Mietverhältnis endet zum Jahresende. Damit ist die Wohnung attraktiv für die Eigennutzung oder aber die lukrative Neuvermietung und Kapitalsicherung in Zeiten hoher Inflation.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 58,5 m²
— Einzelgarage: 1
— Baujahr: 1993
— Kaufpreis: reserviert

BESONDERHEITEN

— Zentrale und gleichzeitig ruhige Lage im Markt Ergolding
— Gepflegte Wohnanlage mit 21 Wohnungen
— Erdgeschosswohnung mit privatem Westgarten
— Gefragte Wohnungsgröße: zwei Zimmer, Küche, Bad
— Gefällige Ausstattung und ausgewogene Flächenproportion
— Vergleichsweise junges Baujahr – energieeffizient
— Vollwertiger Kellerraum mit Fenster für Hobby und Stauraum
— Kompakte Garage (für Motorrad, Fahrrad, Lager, Werkstatt)


Doppelhaushälfte Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 194 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 336 m² Details-Symbol Kaufpreis: 496.000 €

Die Doppelhaushälfte zeigt sich weitgehend original und in sehr gutem Zustand, da sie in der Vergangenheit nur gelegentlich bewohnt wurde und eigentlich für die Familie gedacht, jedoch nie vermietet war. Mit zwei Vollgeschossen, Dachgeschoss und Keller bietet das Gebäude deutlich mehr Raum als üblich. Das schön eingewachsene Grundstück bietet sonnige Freiflächen und ist dabei kompakt-pflegeleicht. Der Markt Pfeffenhausen bietet als beliebte Wohnlage die wesentliche Nahversorgung in fußläufigen Entfernungen. Ein großer Ausblick für die weiterhin rosige Zukunft des Ortes ist das breite Bekenntnis zu Pfeffenhausen als Wasserstoff-Technologie- und Anwenderzentrum.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 194 m²
— Grundstücksfläche: 336 m²
— Baujahr: 1986
— Kaufpreis: 496.000 €

BESONDERHEITEN

— Ruhige Lage mit besten Zukunftsaussichten im niederbayerischen Wasserstoff-Zentrum
— Einkaufs-, Bildungs- und weitere Nahversorgungseinrichtungen im Ort
— Kompaktes Grundstück in einem gepflegten Wohngebiet
— DHH in massiver Ziegelbauweise mit zwei Vollgeschossen, Dachgeschoss und Keller
— Kachelofen, Einbauküche, Balkon und Gäste-WC vorhanden
— Zwei-Zimmer-Studio mit eigenem Bad und Küchenanschluss im Dachgeschoss
— Glasfaseranschluss in Kürze, Gasanschluss bereits vorhanden
— Solide und gut gepflegte Substanz dank stets schonender Nutzung


Grundstück Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 663 m² Details-Symbol Kaufpreis: 665.000 €

Mit diesem Grundstück in Landshuter Höhenlage erwerben Sie nicht nur 663 m² Baugrund, sondern viel mehr die Möglichkeit zur Umsetzung Ihres ganz eigenen, auf Ihre individuellen Bedürfnisse maßgeschneiderten Bauprojektes und damit die Grundlage für kompromissloses Wohnen. Der wohlgeordnete Bebauungsplan steckt dabei einen gefälligen Rahmen für ein großzügig-modernes Wohnhaus. Mit dem Erwerb des Grundes entscheiden Sie sich zusätzlich für Sonne, Weitblick, herrliche Stadtnatur im unmittelbaren Umfeld, eine gehoben-stilvolle Nachbarschaft und kurze Wege ins Stadtzentrum bei gleichzeitiger Ruhe.

Eckdaten

— Grundstücksfläche: 663 m²
— Kaufpreis: 665.000 €

BESONDERHEITEN

— Stadtlage: zentral und ruhig mit sehr guter Anbindung
— Rad- und Fußwege ins Stadtzentrum sowie nahe Stadtbushaltestelle
— Gepflegte Nachbarschaft mit modern-wertigen Einfamilienhäusern
— Gefälliger Bebauungsplan für ein harmonisches Gebäudegefüge
— Reichlich Natur im Umfeld. Salzdorfer Tal, Hofgarten, renaturierter Roßbach
— Sonne und Weitblick dank Höhenlage
— Umsetzung Ihrer eigenen Vorstellungen für kompromissloses Wohnen
— Neubaumöglichkeit statt aufwändiger Altbausanierung


Doppelhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 140 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 427 m² Details-Symbol Kaufpreis: 699.000 €

Das freundliche Haus befindet sich in einer ländlichen Lage abseits des städtischen Trubels und dennoch nah genug an wesentlichen Infrastruktureinrichtungen. Es fügt sich mit seiner klassisch-durchdachten Architektur organisch in die Nachbarschaft, sticht jedoch in zwei Aspekten heraus. Der vorbildliche Pflegezustand und die aufwändigen Freianlagen sind unmittelbar von außen sichtbar. Im Inneren verbergen sich weitere wesentliche Werte. Das sind zum einen der Wellness- und Fitnessbereich und zum anderen die baubiologisch wertvolle und auf Wohngesundheit ausgerichtete Bauweise. Die Ausstattung greift dies auf und verwöhnt mit einem unmittelbaren Wohlfühlklima. Die PV-Anlage ist in Verbindung mit dem Stromspeicher besonders sinnvoll. Unter dem Strich ein rundes Gesamtpakt: einziehen und wohlfühlen.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 140 m²
— Grundstücksfläche: 427 m²
— Baujahr: 1997
— Kaufpreis: 699.000 €

BESONDERHEITEN

— Ruhige Siedlungslage im Dreieck Landshut, Ingolstadt, Regensburg
— Wohngesunde, baubiologisch wertvolle Bauweise mit natürlichen Materialien
— Aufwändig angelegter Außenbereich (2017) mit Sonnensegel, Holzdeck und Naturstein
— Whirpool, Sauna und Fitnesstudio (2016)
— Vorbildlicher, in einigen Aspekten beinah neuwertiger Zustand
— Doppelgarage mit Rolltor und Kraftstromsteckdose
— Rasenmähroboter und Außenwasseranschluss
— PV-Anlage (6,5 kWp) mit Speicher (5 kWh) aus 2020


Gewerbeeinheit Haus-Symbol Fläche: ca. 233 m² Details-Symbol Kaufpreis: 499.000 €

In volatilen Zeiten ist eine vermietete und etablierte Praxis wie die angebotene ein lukrativer und vor allem sicherer, weil weitgehend inflationsgeschützter Hafen. Die Vorzeigemieterin und der langfristige Mietvertrag sind die Basis für eine sorgenfreie Kapitalanlage. Dank der Lage im Sanierungsgebiet „Stadtmitte Neutraubling“ sind zusätzlich steuerliche Vorteile umsetzbar. Die attraktive, zentrumsnahe Lage mit bequemen Parkmöglichkeiten und die flexiblen Grundzüge der Räumlichkeiten sowie deren Teilbarkeit sorgen für eine sehr gute Drittverwendungsfähigkeit. Nicht zu übersehen ist dabei, dass sich die Praxis in einem architektonisch durch und durch ansprechenden und renommierten Gebäude – dem sogenannten Grasdachhaus – befindet.

Eckdaten

— Fläche: ca. 233 m²
— Baujahr: 1966 / 1987
— Kaufpreis: 499.000 €

BESONDERHEITEN

— Zentrale Lage in Neutraubling
— Sehr gute Anbindung via A3, A93, B8 und B15(n)
— Architektonisch spannendes Grasdachhaus
— Gepflegte Fassade und Räumlichkeiten
— Teilbar in zwei separate Einheiten
— Steuerliche Vorteile durch Lage im Sanierungsgebiet möglich
— Vorbildlich etablierter Mieter mit langfristigem Vertrag
— Gute Anfahrbarkeit und Parkmöglichkeit
— Mietverhältnis wurde dieses Jahr auf weitere zehn Jahre verlängert
— Neue Fenster


Einfamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 200 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 640 m² Details-Symbol Kaufpreis: 720.000 €

Eine naturverbundene Höhenlage mit einem herrlichen Weitblick und idealer Besonnung zeichnen dieses Einfamilienhaus mit vollwertiger Einliegerwohnung im Besonderen aus. Für kurze bzw. schnelle Wege im Alltag sorgen die Nähe zu Essenbach und Landshut sowie zum A92-Anschluss. Das klassische Wohnhaus aus erster Hand hat im Laufe der Jahre zahlreiche Extras erhalten und wurde stets mit Liebe und Sachverstand unterhalten, gepflegt und in wesentlichen Aspekten modernisiert. Individuelle Highlights setzen die von fossilen Brennstoffen unabhängige Heizung, der Schwedenofen, der überdachte Pool und die Außensauna. Zusammengefasst: rundherum ein Haus zum Wohlfühlen.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 216 m²
— Grundstücksfläche: 640 m²
— Baujahr: 1979
— Kaufpreis: 720.000 €

BESONDERHEITEN

— Kurze Wege nach Landshut, Essenbach und zur A92
— Bevorzugte Höhenlage am Südwesthang mit Weitblick
— Massive Ziegelbauweise mit Vollwärmeschutz
— Neue Kunststofffenster mit vorgesetzten Fliegengittern
— Wohnzimmer mit Schwedenofen
— Erweiterte Wohnfläche durch Wintergärten
— Vollwertige Einliegerwohnung mit eigenem Zugang und Stellplatz
— Überdachter Pool und Außensauna


Einfamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 210 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 1.070 m² Details-Symbol Kaufpreis: 720.000 €

Wenn Sie Ruhe und Platz im Innen wie Außen suchen und gleichsam kurze Wege im Alltag wünschen, werden Sie hier ein freundliches Zuhause für Ihre Familie finden. Die Konzeption und die Größe des Hauses sowie des Grundstückes sind ganz auf das Leben in der großen Familie oder gar mit mehreren Generationen ausgerichtet. Die massive Bauweise und der grundehrliche sowie sehr gut gepflegte Zustand des Hauses mit zahlreichen Modernisierungen sorgen dafür, dass Sie sich unmittelbar und in Zukunft wohlfühlen werden können. Entschlusskraft ist gefragt: ein Haus wie dieses gelangt nur selten auf den offenen Markt.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 210 m²
— Grundstücksfläche: 1.070 m²
— Baujahr: 1986
— Kaufpreis: 720.000 €

BESONDERHEITEN

— Ruhige und gut angebundene Lage
— Großes Grundstück mit reichlich Sonne und Platz
— Großzügige, helle Zimmer und Platz für 2 Generationen
— Reichlich Nutzfläche (Keller, Garage, Dachspitz)
— Massive Ziegelbauweise (Außenwände in “42er”-Ziegel)
— Neue Heizung, Wasserinstallation, Badmodernisierung, etc.
— Kachelofen (Einsatz muss erneuert werden)
— Möglichkeit zur Grundwasserwärmepumpe denkbar
— Hoher Freizeitwert durch Nähe zur Isar und zum Bayerwald

Kurzfilm zur Immobilie


Bürofläche Haus-Symbol Gesamtfläche: ca. 223 m² Details-Symbol Kaltmiete: € 1.300

Wenn sich Qualität, Design und hoher Alltagsnutzen vereinen, handelt es sich in nur seltenen Fällen um Gewerbeimmobilien. Nicht so bei dieser Bürofläche, die sich mit ihrer modernen Erscheinung den Herausforderungen und Wünschen des Nutzers fügt.

Woran hatte man bei der Errichtung dieser Immobilie gedacht? Vorrangig an Nachhaltigkeit, Effizienz und Design. Neben innovativen Lösungen wie einer Erdwärme-Heizanlage, dreifachverglasten Fenstern und einer baulichen Abgrenzung des Produktions- zum Bürotrakt finden Sie zudem zahlreiche Elemente, bei denen Design und Formsprache im Vordergrund stehen. Durch ein individuelles Raumangebot wird Ihre Vision einer maßgeschneiderten Arbeitsstätte ermöglicht.

Ein durchschnittlicher Mitarbeiter verbringt 399.360 Stunden seines Lebens an dem Ort, wo er sein Geld verdient. Ist es nicht genau dann besonders wichtig, während der Arbeit ein hohes Maß an Wohlgefühl zu schaffen, um so bestmöglich zum Wohl des Mitarbeiters beizutragen und genau dann eine überdurchschnittliche Arbeitsqualität zu erhalten? In diesem Büro ist das möglich! Eine Raumhöhe von knapp 3 Metern, Fußbodenheizung in der gesamten Fläche und Arbeiten bei Tageslicht dank der teils raumhohen Fenster machen den Alltag hier zu etwas Besonderem.

ECKDATEN

— Nettokaltmiete: 1.300 €
— Gesamtfläche: 223 m²
— Kundenstellplätze: 5

BESONDERHEITEN

— Raumhöhe: ca. 2,85 m
— Fußbodenheizung
— Bodentanks
— Teils raumhohe Fenster
— Elektrische Außenabschattungen
— Highspeed-Internet dank Glasfaser
— Kantine optional anmietbar
— Bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung
— fünf Stellplätze inkl. (weitere optional anmietbar)
— Objektzustand: neuwertig
— Baujahr: 2013
— Bezug: kurzfristig möglich
— Kaution: drei Kaltmieten


Büro Haus-Symbol Fläche: ca. 52 m² Details-Symbol Kaufpreis: 258.000 €

In Zeiten zunehmender Unsicherheiten an den Kapitalmärkten bietet sich die Investition in eine attraktiv vermietete Immobilie als sicherer Hafen an. Damit der Werterhalt oder sogar -zuwachs langfristig gesichert ist, sollten Lage und Konzeption des konkreten Objektes stimmig sein und das gewisse Etwas bieten. Genau diese Konstellation verspricht das hier zum Kauf angebotene Büro/Ladenlokal. Neben der zentralen Lage inmitten der Landshuter Altstadt überzeugt die kleine aber feine Einheit Nutzer und Eigentümer durch eine smarte Gestaltung und eine einladende Atmosphäre. Das beste daran: der verlässliche und auf das gesellschaftliche Wohl ausgerichtete Mieter ist schon vorhanden.

Eckdaten

— Fläche Büroeinheit: ca. 52 m²
— Baujahr: 2.000
— Kaufpreis: 258.000 €

BESONDERHEITEN

— zentrale Lage inmitten der Landshuter Altstadt
— kompaktes Büro/Ladenlokal auf drei Ebenen
— zeitlose Ausstattung und ausgeprägte Helligkeit
— Sichtbarkeit und diskreter Rückzug an einem Standort vereint
— junges Baujahr (Sanierung) und sehr guter Zustand
— Gesamt-Jahresnettokaltmiete 7.380,00 Euro
— sicherer Mieter, der einen sozialen Zweck verfolgt
— Aussicht auf eine positive Wertentwicklung


Gewerbeimmobilie Haus-Symbol Gesamtfläche: ca. 85 m² Details-Symbol Kaltmiete: € 1.250

Diese Büro- und Ladenfläche in stark frequentierter Lage bietet neben der individuellen Raumnutzung einen hervorragenden und zugleich für Ihre Kunden leicht erreichbaren Unternehmensstandort. Eine umfangreiche Renovierung/Sanierung wird unter Einbezug der Mieterwünsche schnellstmöglich durchgeführt, um so einen zeitnahen Bezug zu ermöglichen. Die Verkaufs-/Hauptfläche überzeugt nach den Renovierungsarbeiten mit einer Fußbodenheizung, einem modernen Bodenbelag und zwei großzügigen Schaufenstern, die dem Raum Ausdruck verleihen. Darüber hinaus steht Ihnen noch ein multifunktionaler Nebenraum, eine Küche, praktische Lagerfläche und ein WC zur Verfügung.

ECKDATEN

— Kaltmiete: € 1.250
— Nebenkosten: € 200
— Gesamtfläche: 85 m²
— Kundenstellplätze: 4 bis 8

WEITERE ECKDATEN

— Hervorragende Erreichbarkeit für Ihre Kunden
— Helle und freundliche Laden-/Bürofläche
— Beleuchtung: individuell nach Absprache
— Funktional-moderner Fussbodenbelag mit Fussbodenheizung
— Renovierung/Sanierung unter Einbezug der Mieterwünsche
— Geräumiger Nebenraum als Büro nutzbar
— Großzügige Küche (ohne Einbauküche)
— Kundenparkplätze werden direkt vor dem Haus zur Verfügung gestellt
— Kellerraum optional verfügbar
— Heizung: Fernwärme
— Kaution: drei Monatskaltmieten

GEWERBE IN UNMITTELBARER NACHBARSCHAFT

VR-Bank
Tierarzt
REWE
LIDL
Apotheke
Bäckereien
Metzgerei
Poststelle

Distanzen

Bushaltestelle: 10 Meter
Stadtzentrum: 1,8 km
Bundesstraße B15/n: 2,1 km
Autobahn A92 MUC–DEG: 4,6 km
Flughafen München: 41 km
München: 79 km


Einfamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 205 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 489 m² Details-Symbol Kaufpreis: Erfolgreich verkauft

In Lage, Konzeption und Ausstattung über jeden Zweifel erhaben präsentiert sich dieses Ausnahmeanwesen als echte Rarität. Der Landshuter Westen besticht durch seine exzellente Münchenanbindung (A92/Hbf Landshut) ebenso wie durch Naturnähe (Flutmulde, Isarauen) und eine hervorragende Infrastruktur (z. B. LA-Park). Das junge, fulminant ausgestattete Einfamilienhaus wirkt wie einem Architekturmagazin entsprungen. Hier wohnen und arbeiten Sie auf exklusivem Niveau. Prinzipien der Ästhetik, Funktionalität und Qualität sowie Behaglichkeit prägen Architektur, Bauweise und Ausstattung – innen wie außen. Solidität und zahlreiche Extras sorgen für Komfort und Zukunftssicherheit. In Summe bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit, nachhaltig in ein herausragendes Zuhause, das sich schon heute als Design-Ikone versteht, zu investieren.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 205 m²
— Grundstücksfläche: 489 m²
— Kaufpreis: reserviert

BESONDERHEITEN

— Exzellente München-/Flughafen-Anbindung (Pkw/Bahn)
— Repräsentative Architektur aus zwei Kuben in Weiß und Anthrazit
— Massiver Ziegelbau mit dämmender Mineralfaserfüllung (Schlagmann Poroton FZ7/10)
— Alu-Kunststoff-Fenster in Dreifachverglasung von Josko
— Raffstores mit verdecken Kästen und Führungsschienen
— Exklusive Leicht-Küche mit Kochinsel, Inselhaube und Bosch-Geräten
— Überhohe Türen mit innenliegenden Scharnieren
— Deckenspots, Video-Gegensprechanlage, Netzwerkverkabelung, Gira-Ausstattung u. v. m.
— Kamin mit Verglasung zum Wohn- und Essbereich
— Schwebende Sichtbetontreppe mit sichtbarem Faltwerk
— Effiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe (Vaillant)
— Feinsteinfliesenboden in Holzoptik in Kombination mit Fußbodenheizung
— Keller als weiße Wanne mit wasserdichten Fenstern
— Überhohe Doppelgarage (Hebebühne möglich)
— Gefällig angelegter und vollständig arrondierter Garten


Ein-/Zweifamilienhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 324 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 590 m² Details-Symbol Erfolgreich verkauft

Das angebotene Zweifamilienhaus liegt in der alten Wolfgangsiedlung und bietet damit alle Vorteile einer städtischen Infrastruktur in Verbindung mit dem gepflegten Umfeld einer gewachsenen Siedlung. Das Gebäude präsentiert sich in einem vorbildlich modernisierten Zustand und weiß darüber hinaus mit ästhetischem Anspruch, funktionaler Qualität und wohnweltenbildender Großzügigkeit zu begeistern. Die Gestaltung mit einer bewussten Beziehung zur Architektur setzt sich auch im Außenbereich fort. Das sonnige Südgrundstück verspricht mit einem Pool einen sehr hohen Freizeitwert. Letztlich steht hier ein Ausnahmeanwesen, wie es sicher nur selten auf den Markt kommt, zum Verkauf.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 324 m²
— Grundstücksfläche: 590 m²
— Umbau / Sanierung: 2019 und 2020
— Kaufpreis: reserviert

BESONDERHEITEN

— KfW Effizienzhaus 85
— Vollwärmeschutz
— Sommerlicher Wärmeschutz
— Fenster 3-fach verglast
— Zwei separate Heizkreisläufe (Fußbodenheizung mit Funksteuerung & Heizkörper)
— Eichendielen im Wohnbereich geklebt
— Zwei gemütliche Holzöfen (EG und OG), jeweils mit Keramikeinsatz für lang andauernde Wärme
— Raumhöhe 1.OG: Essbereich 3,35 & Wohnbereich 2,50 m
— Bäder inkl. Einbaumobiliar
— Dampfdusche 38° bis 55°
— Kinderdusche 1,3m x 1,5 m
— Einbauküche im OG im Preis inbegriffen
— Beide Kinderzimmer nahezu identisch groß
— Pool mit Wärmetauscher
— Stellplätze vorhanden

WOHNFLÄCHENAUFSTELLUNG

EG
— Kochen ca. 13,41 m²
— Flur ca. 13,01 m²
— Gäste ca. 8,63 m²
— Bad ca. 9,30 m²
— Wohnen / Essen ca. 34,61 m²
— Schlafen ca. 17,88 m²
— Wohnen ca. 35,35 m²
— Terrasse ca. 6,94 m²
Gesamt Wohnung 1 ca. 139,13 m²

OG
— Kochen ca. 12,96 m²
— Flur ca. 6,87 m²
— Ankleide ca. 8,59 m²
— Bad ca. 13,12 m²
— Essen / Wohnen ca. 31,27 m²
— Schlafen ca. 20,40 m²
— Windfang / Wohnen ca. 35,38 m²
— Balkon 0,78 m²
— Gesamt OG ca. 129,37 m²

DG
— Bad ca. 5,94 m²
— Flur ca. 5,99 m²
— Kind 1 ca. 21,76 m²
— Kind 2 ca. 21,76 m²
— Gesamt DG ca. 55,45 m²
Gesamt Wohnung 2 ca. 184,82 m²

Gesamt Zweifamilienhaus ca. 323,95 m²




Bauernhaus Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 250 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 4.054 m² Details-SymbolErfolgreich verkauft

Ein derartiges Refugium in Alleinlage kommt so sicher nur äußerst selten auf den Markt. Das ehrwürdige Bauernhaus wurzelt in der Mitte des 19. Jahrhunderts und präsentiert sich heute in einem außergewöhnlichem Pflegezustand. Die fortlaufenden Modernisierungen und Erweiterungen haben das Anwesen zu einem Blumenstrauß der Möglichkeiten gemacht: egal ob Sie ganz für sich sein oder zahlreiche Gäste empfangen wollen. Sie werden hier einen Ort zum Ankommen erfahren. Im Lauf der Jahres- und Tageszeiten erleben Sie die ruhige Kraft der Natur in einem zeitlosen Ambiente.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 250 m²
— Grundstücksfläche: 4.054 m²
— Kaufpreis: reserviert

Übersicht – Was ist geboten?

A – Wohnhaus mit Einliegerwohnung, Erdgeschoss in Massivbauweise, Ober- und Dachgeschoss in Holzblockbauweise, Ursprung ca. 1860, grundlegende Sanierung 1980 und jüngste Modernisierungen
B – Holzwerkstatt (1981) im EG, Speicher und ausgebautes Atelier (1997) im DG
C – Metallwerkstatt (1996) mit angegliedertem Hackschnitzellager und Standort der Zentralheizung (2008)
D – Verbindungsbau, überdachte Pkw-Stellplätze im EG, nichtausgebaute Flächen im OG
E – „Hoagarten“ (1996) ca. 300 m² mit Tanzsaal, Gastzimmer, Küche und WCs sowie Wintergarten (2004)
F – Überdachter Freisitz (2011) mit Grill, Backofen
G – Schwimmteich (2021 vollständig neu aufgebaut)
H – Überdachtes Freilager
I – angepachtete Wiese als zusätzlicher Besucherparkplatz

PV-Anlage von 2010 mit ca. 19 kWp
In den vergangenen Jahren erzielte die PV-Anlage eine Einspeisevergütung von jährlich gut 10.000 Euro brutto. Somit liegt der erwartete Ertrag für die Jahre 2022 bis 2030 bei in Summe gut 90.000 Euro.

Kurzfilm zur Immobilie


Gewerbe mit Betriebsleiterwohnsitz Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 147 m² Grundstueck-Symbol Grundstücksfläche: 1.090 m² Details-SymbolErfolgreich verkauft

Dieses Angebot richtet sich an jene, die Arbeiten und Wohnen an einem Ort vereinen und kurze Wege genießen möchten. Das mit einer Halle inkl. Büro und repräsentativem Wohnhaus (Betriebsleiterwohnstätte) sowie Doppelgarage bebaute Gewerbegrundstück liegt verkehrsgünstig und bevorzugt im Markt Ergolding an der Grenze zur Stadt Landshut. Die Konzeption des Anwesens macht zahlreiche gewerbliche Nutzungen denkbar und bietet zusätzlich komfortables Wohnen in einem modernen Einfamilienhaus mit herausgehobener Architektur. Das junge Baujahr, eine gelungene Planung und die wertige Ausführung sorgen für beste Zukunftsaussichten. An diesem Ort finden Sie die richtige Basis für die Unternehmungen, für die Sie leben.

Eckdaten

—Grundstücksfläche: ca. 1.090 m²
— Wohnfläche: ca. 147 m²
— Baujahr: 2000
— Kaufpreis: 998.000 €

BESONDERHEITEN

— Gewerbegebiet mit Einschränkung gemäß Bebauungsplan erlaubt das Wohnen nicht
wesentlich störendes Gewerbe und Betriebsleiter bzw -Inhaberwohnstätten
— Zentral und verkehrsgünstig gelegen
— Junges Baujahr (2000) und massive Ziegelbauweise (Gewerbe: 24 cm, Wohnhaus: 36,5 cm)
— offene und daher variable Hallenfläche mit zusätzlichen überdachten Außenbereichen
— attraktives Einfamilienhaus mit Platz für 3 bis 4 Personen
— Gaszentralheizung mit Solathermieunterstützung, teils Fußbodenheizung
— Doppelgarage und sechs separate Stellplätze
— Grundstück komplett eingefasst


Etagenwohnung Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 97,6 m² Details-SymbolErfolgreich verkauft

Es sind im wesentlichen drei Faktoren, die die angebotene Wohnung herausheben. Die Lage in München-Bogenhausen, eine Gehminute von der U-Bahn-Station Arabellapark entfernt darf als hervorragend beschrieben werden. Die Wohnung selbst überzeugt durch eine geschickte Aufteilung, gefällige Materialien und helles wie luftiges Wohnen dank bodentiefer Fenster und 4 Loggien. Letztlich ist die Wohnung in eine gepflegte Wohnanlage eingebettet, die mit einem gemeinschaftlichem Rooftop-Pool ein echtes Highlight bietet. Für die eigene Nutzung oder die lukrative Kapitalanlage attraktiv rundet ein Tiefgaragenstellplatz das Angebot ab.

Eckdaten

— Wohnfläche: ca. 97,6 m²
— Baujahr: 1967
— Kaufpreis: reserviert

BESONDERHEITEN

— 3-Zimmer-Wohnung im 4. OG (doppelter Aufzug)
— Helle und luftige Räume durch vollflächige Fensterfronten nach Südwest
— 4 Loggien: Wohnzimmer, Schlafzimmer 1 und 2 sowie Küche
— Parkettboden und Fenster in 2010 erneuertl He
— Bad mit Badewanne und separates WC
— Attraktive Vermietung, Eigenbedarfskündigung möglich
— Spektakuläre Rooftop-Pool-Landschaft in vorbildlichem Pflegezustand
— Leistungsfähige Eigentümergemeinschaft mit 131 Parteien
— zzgl. 35.000 € TG-Stellplatz















Villa Haus-Symbol Wohnfläche: ca. 330 m² Details-Symbol Erfolgreich verkauft










loading
×
Top