warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Baugrund mit Altbestand: wenn altes weicht, um neues zu schaffen

Lkr. Dillingen – Mödingen ,

Zum Verkauf

Lkr. Dillingen – Mödingen ,

Zum Verkauf
Beschreibung der Immobilie

Bei diesem Baugrund mit Altbestand (Einfamilienhaus + Nebengebäude) bietet sich Ihnen die Gelegenheit, in den Grundpfeiler Ihres neuen Zuhauses zu investieren. Das Grundstück liefert mit günstigem Zuschnitt und Profil die besten Voraussetzungen zur Errichtung eines neuen Baukörpers. Mit ausreichend Liebe, Mühe und handwerklichem Geschick wäre die Renovierung des Bestandshaus gegebenenfalls denkbar.

Eckdaten

— Grundstücksfläche: ca. 380 m²
— Altbestand: Einfamilienhaus mit Nebengebäude
— Mindestgebot: reserviert

Besonderheiten

— Attraktive Ortslage mit gepflegter Nachbarschaft
— Grundstück mit abrissreifem Altbestand (Wohnhaus und Nebengebäude)
— Gefälliger Zuschnitt und attraktives Profil des Grundstücks
— Voll erschlossen
— Bebauung mit einem Einfamilienhaus nach §34 BauGb möglich
— weitere Bebauungsmöglichkeiten sind unter Absprache mit dem Landratsamt Dillingen zu prüfen
— Verkauf im derzeitigen Zustand (Räumung durch Käufer)
— Bebauung nach § 34 BauGb möglich

VERKAUF IM STRUKTURIERTEN BIETERVERFAHREN

Da die Entscheidung über den Verkauf der Immobilie von mehreren Entscheidern (u.a. einem Vormundschaftsgericht) getroffen werden muss, wird das bebaute Grundstück in einem strukturierten Bieterverfahren veräußert.

Der Ablauf ist wie folgt definiert:

— 26. Oktober 2020 Veröffentlichung des Verkaufsangebotes
— 15. November 2020 Besichtigungen (Terminvergabe)
— bis 20. November 2020 spätestens 17.00 Uhr Möglichkeit zur Abgabe eines Kaufangebotes in der Bieterphase 1
— 23. November 2020 Veröffentlichung eines anonymisierten Angebotsspiegels unter allen Bietern der Bieterphase 1
— bis 27. November 2020 spätestens 17.00 Uhr Möglichkeit zur Abgabe eines Kaufangebotes in der Bieterphase 2
— 30. November 2020 Mitteilung über den Zuschlag an den Höchstbietenden
— 14. Dezember 2020 Notartermin in Abhängigkeit von der Entscheidungsgeschwindigkeit

Der definierte Ablauf garantiert allen Beteiligten ein transparentes und planbares Verfahren. In diesem Zusammenhang bitten wir um die Einhaltung der Fristen und um Verständnis dafür, dass Kaufangebote von den Entscheidern nur berücksichtigt werden können, wenn diese zusammen mit einer schriftlichen Finanzierungs- bzw. Bonitätsbestätigung eingereicht werden. Bei der Besichtigung am Sonntag, 15.11.2020 bitten wir Sie Ihren Mund- und Nasenschutz mitzuführen. Sollten Sie Fragen zum Ablauf oder zur Form des Bieterverfahrens haben, sprechen Sie uns gerne persönlich an.

Eigenschaften der Immobilie
  • Grundstück

 

WÜNSCHEN SIE MEHR INFORMATIONEN - WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE.

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an! Telefon: 08 71 - 205 40 220.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Bezeichnung des Immobilienangebotes (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Hiermit stimme ich Ihren Datenschutzbestimmungen zu.

loading
×
Top